Pony-Selbst-schneiden-Youtube

Pony schneiden für Unbegabte – so geht’s kinderleicht!

Hallo meine Lieben,

sicher kennt ihr das Problem, jedenfalls dann, wenn ihr einen Pony tragt:

Alles sieht super aus. Ihr fühlt euch wohl und schön, lächelt euch zu. Aber so richtig könnt ihr euch gar nicht mehr sehen – man müsste NUR schnell den Pony schneiden.

Option eins ist der teure Friseur Besuch – der meistens nicht nur mit Leere im Geldbeutel, sondern oft auch Frust über den schiefen Pony endet. Wer hat nicht schon einmal gesagt „das hätte ich ja besser gekonnt!!“ – ich jedenfalls habe das sehr häufig gesagt und ich trage, seitdem ich ein kleines Mädchen bin, nur mit wenigen kurzen Unterbrechungen einen geraden Pony.

Ich habe mit allem experimentiert: Verschiedene Scheren, Kämme, diverse Klammern, Nassrasierer etc. nichts brachte den gewünschten Effekt. Denn für mich steht fest, es muss EINFACH gehen und VERNÜNFTIG aussehen.

Letzten Endes bin ich nach jahrelangen Experimenten bei dieser Methode gelandet – und bis heute total zufrieden damit!

 

 

Probiert es aus – und hinterlasst mir unbedingt einen Kommentar!

Welche Frisur habt ihr? Tragt ihr Pony, oder spielt ihr mit dem Gedanken?

Wie schneidet ihr eure Haare?

Ich will alles wissen! Lasst uns darüber erzählen 🙂 Ich antworte auf jeden Kommentar, und wer weiß – vielleicht habt ihr noch tolle, neue Tipps für mich!

4 comments

  1. Anni says:

    Huhu Ronja! Ach wie schön, dass es dir gefällt – immerhin ist dein Blog ja selbst nach langer Arbeit echt schick geworden, da muss man ja erstmal mithalten 🙂 Ich freu mich total, dass das echt ankommt jetzt, was ich mache – ich will auf jedenfall auch noch ein Video dazu aufnehmen, damit man es sozusagen auch noch einmal „aus meinem Mund“ hören kann – im aktuellen VLOG bin ich auch schon darauf eingegangen, was der „Schreibtischteil“ meines Jobs ist, weil danach auch einige gefragt haben. – Ach ich freu mich so sehr auf das alles hier!!! <3

  2. Sabrina says:

    Oh, Anni, dein Tutorial ist toll <3 Ich versuch eigentlich immer, den Pony nicht selbst schneiden zu müssen, aber er wächst halt auch so schnell 😀 Wenn er noch nicht ganz so lang ist, und man meine Augen noch sehen kann, lässt er sich ganz normal mit der Schere schneiden. Zuerst einmal horizontal auf die richtige Länge stutzen, und dann nochmal mit der Schere im 45-Grad-Winkel "ausfransen", damit es nicht ausschaut, als hätte ein Kindergärtner sich die Haare geschnitten 😉
    Einmal hab ich versucht den Pony auswachsen zu lassen – Horror. Und das war auch gar nicht mehr ich. So ein Pony ist glaub ich das schönste, was man haben kann <3

    Einen schönen Sonntag wünsch ich dir noch!

    Liebst,
    Sabrina <3

Schreibe einen Kommentar