Interview

Motivations-Smoothie – Anni im Interview; Jazz mit Gregory Portner & ein Buch, dass du unbedingt lesen solltest

Huhu ihr liebsten!

Wer meinen Blog schon länger liest, der weiß, dass ich ab und an gern mal auf ältere Artikel, andere Seiten, Videos, Aktion etc. verweise – aber so richtig hatte ich nie die passende Kategorie gefunden. Irgendwie kam mir das alles immer zu gezwungen vor.

Aber jetzt hab ich sie – die Kategorie:

Verschiedenes gemixt zu etwas neuem, dass dem Kopf wach macht, das Herz erwärmt oder einfach mal an etwas erinnert, dass sich nochmal zu lesen lohnt – positiv, nachdenklich, aber immer motivierend, erstaunlich und spannend!

Ab geht’s mit dem ersten Motivations-Smoothie!

Los geht es ganz dreist mit mir selbst! Ich bin von der lieben Elisa von „Zunder“ interviewt worden und habe dort sehr viel über meine Arbeit erzählt. Welche Voraussetzungen sollte jemand erfüllen, der sich in einem Coachingberuf selbstständig machen will? Was heißt eigentlich Positiviphy? Was beruhigt mich, wenn ich gestresst bin? Das und vieles mehr, gibts HIER.

Interview

Weiter geht es mit diesem Buch, das vielleicht einige von euch schon kennen. Wer Lust hat sich selbstständig zu machen, oder im Angestellten-Verhältnis auf weniger Stunden kommen möchte, der sollte auf jeden Fall darin lesen. Es lohnt sich auch für alle, die nicht auf 4 Stunden Arbeit die Woche heruntergehen möchten und vermittelt großartige Techniken um sein Unternehmen zu planen und Ängste zu besiegen!

Die 4 Stunden Woche – sehr lesenswert und extrem motivierend! Übrigens ist auch das Hörbuch toll, ich liebe die Stimme von Dietmar Wunder, der es einliest! Lohnt sich 🙂

61nx6-Q9pZL

Bildquelle: http://www.amazon.de/Die-4-Stunden-Woche-Mehr-Zeit-Leben/dp/3548372635

Zu guter Letzt noch Musik, die mir immer ganz warm den Rücken herunter läuft!

Schön bei den ersten Tönen fällt alles Negative von einem ab, denn die Stimme von Gregory Porter tut einfach gut. Selbst an einem eiskalten und windigen Regentag, lässt Porter einen einfach nur die Augen schließen und ganz tief durchatmen. Das Lächeln, kommt von allein – mit jedem Song!

Und wer mehr Lust auf den Sänger hat, dem empfehle ich, sich diese Arte Sendung anzusehen. Sehr schön gemacht, tolle Unterhaltung und besonders der Moment, wo er einfach lossingt – wunderschön!

3 comments

Schreibe einen Kommentar