Liebe_Quadrat

Liebe

Unsere allseits beliebte Elfenprinzessin Joana von Lichtpoesie hat grade einen wundervollen Beitrag über die Liebe und das Vertrauen geschrieben. Das gefällt mir. Liebe mag ich!

Also habe ich mal den Flow zu einem kalten Spaziergang vor die Kamera gezerrt.

Liebe_klein 2

Da ist er, das Prachtstück!
Ich gebe zu, dass ich das gerade geschrieben habe damit er lacht, wenn er es liest 😉

Flow ist ein bisschen wie frisches Obst nach einer Woche ungesundem Essen, wie ein Glas Wasser wenn man vom Laufen wiederkommt oder eine Insel wenn man auf dem Meer treibt.

Bei ihm kann ich ankommen ohne, dass ich überhaupt losgehen muss.

Er hält mir meine Türen auf, im Leben draußen und im Leben in mir drin, ist mein Gentleman und gleichzeitig Rettungsanker.

Er hört mir zu, egal ob ich nur ein Wort sage oder eine Stunde durchrede.

Er ist ehrlich mit mir und verschont mich nicht, schubst mich manchmal und fängt mich gleichzeitig auf.

Er ist mein dauerndes Reiseziel, eine Sehnsucht zu der ich hinmuss, hinwill.

Er ist alles, was ich am besten kenne und was mich am besten kennt.

Mein Kreislauf der mich gleichzeitig geradeaus laufen lässt.

Flow ist da.

Und das ist gut so.

Liebe_klein
Liebe_klein 1

6 comments

  1. Annika says:

    Liebe Anni,
    ich kann dir grade garnicht sagen, wie ich jetzt genau über deinen Blog gestolpert bin.
    Was ich aber sagen kann, ist, dass ich wahnsinnig froh darüber bin!
    Du hast einen wirklich tollen Blog, mit tollen Bildern und tollen Texten – gerade dieser hier!
    Gerade der Satz: „Er ist alles, was ich am besten kenne und was mich am besten kennt.“ hat mich wirklich berührt. Ich wünsch dir und euch nur das Beste und werde nun wohl öfter hier vorbeischauen 🙂
    Alles Liebe,
    Annika

  2. Christine says:

    Sehr schöne Worte! Ich denke da wird er sich sehr freuen, wenn er das liest (zu recht)!!

    Ich mag Winter mit Schnee lieber als Winter ohne. Kalt und nass ist es sowieso, da hab ich lieber weiße Kitschlandschaften als grünen Matsch. 😉

Schreibe einen Kommentar