AntjeUndLeonie05Blog

Generation Next.

„Die schaun‘ doch alle nur auf ihre Smartphones!“ sagst du.

„Die sind so faul. Können nix. Nur rumgammeln und nerven!“ sagst du.

„Die rauchen doch schon in der Grundschule.“ sagst du.

„Das kommt, weil schon die Eltern assi sind.“ sagst du.

„Die haben komische Freunde – total schlechter Einfluss!“ sagst du.

„Die grüßen ja nicht mal im eigenen Wohngebiet, haben keinen Respekt!“ sagst du.

„Die Jugend ist ein Problem.“ sagst du.

„Wo soll das hinführen?“ fragst du.

Und dann seh‘ ich dich an.

Dich, der du nicht verstehst, dass du das Übel bist, nicht die Kinder.

AntjeUndLeonie02Blog

Reden ist einfach.

Aber ein ehrliches Gespräch zu führen, ist schwer.

Schweigen ist einfach.

Aber Zuhören ist Arbeit.

Mach doch nicht was einfach ist!

Denn wer nur das Einfache tut, verwirkt sein Recht auf Kritik.

Wie sollen sie erfüllen, was keiner ihnen erklärt?

Wie sollen sie leben, was verlangt wird, aber nicht vorgelebt?

Wie sollen sie dich respektieren, der du immer nur kritisierst, beschwerst, verlangst?

Wieso sollen sie dich grüßen, wo sie dich doch gar nicht kennen?

Redest du gern mit Leuten, die so über dich herziehen?

Respektierst du die Menschen, die so über dich denken?

Wie sollen sie von jemandem lernen, der nur Gegenwind zu bieten hat, nur Bürden und Ängste, statt Feuer, Liebe und echter Verantwortung?

AntjeUndLeonie01Blog

Nimm sie bei der Hand, anstatt sie ins kalte Wasser zu schubsen.

Zeig ihnen deine Welt und sie werden dich verstehen!

Sei verletzlich!

Erklär ihnen das du fühlst, was du fühlst.

Red doch mit ihnen!

Statt über sie.

Sieh sie doch an!

Statt über sie hinweg.

AntjeUndLeonie03Blog

Unsere Kinder sind großartig.

Jedes einzelne.

Aber wenn du ihnen keine Chance gibst,

denn werden sie dich nie verstehen.

AntjeUndLeonie04Blog

 AntjeUndLeonie05Blog

_____

Mein Outfit:

Die Schuhe sind von Nike; das Oberteil von H&M und die Hose von TKMaxx

6 comments

  1. Céline says:

    Wunderschönes Gedicht und traumhafte Bilder : ) Ich denke so oft, dass die Menschen, die so furchtbar über unsere Generation meckern, eigentlich die sind die uns a) erzogen haben oder b) selbst so negativ sind, dass es auch egal wäre, wie wir uns verhalten.
    Liebe Grüße,
    Céline von http://smultronstaellen.blogspot.co.uk

  2. Ronja says:

    Ganz ganz toller Post meine Liebe! Und jedes einzelne Wort so wahr. Erst heute hatte ich bei der Arbeit genauso eine Situation, am liebsten hätte ich die ältere „reifere“ und „weise“ Generation geschüttelt! 🙂
    Ganz liebe Grüße,
    deine Ronja
    http://www.sothisiswhat.com

  3. Manuela says:

    Wow….
    Danke für diesen wunderschönen, gefühlvollen Beitrag mit den tollen Fotos!🌻👧👱🌻

  4. Anni says:

    Ohh es freut mich, dass dir der Beitrag so gut gefällt! Ich habe bereits eine Weile daran gearbeitet und mich nun entschieden es zu veröffentlichen, da ich von meiner kleinen Leonie (die Praktikantin, auf den Bildern) auch den Segen bekommen habe, das der Text genau richtig ist 🙂

Schreibe einen Kommentar