Massagebälle 1

Fuss-Reflexzonen-Massage ganz ohne fremde Hilfe

Massagebälle 4

Unsere Füße tragen uns den ganzen Tag.

Sie verformen sich unter unserer schlechten Haltung.

Verspannen sich unter zu viel Gewicht.

Werden wund in den falschen Schuhen.

Massagebälle 5

Unsere Füße, sind untrennbar verbunden mit dem Rest unseres Körpers – an ihren Schmerzen und Problemen lässt sich gut erkennen, was in unserem Körper schief läuft – im wahrsten Sinne des Wortes.

Diese Karte veranschaulicht euch ein wenig, was ich meine:

Fussreflexzonen_Bereiche_655

Bildquelle: http://www.schoenesleben.ch/images/Gesundheit%20und%20Wellness/Fussreflexzonen_Bereiche_655.jpg (Das Bild zeigt die Fußsohlen.)

Ich habe längere Zeit alte Tennisbälle für meine Selbstmassage benutzt – und habe immer nach einer „hübschen“ Variante für meine Relaxaya Kunden und das Blog gesucht, die mir wirklich gefällt, nun bin ich ganz unerwartet bei Tchibo auf eine noch bessere Lösung gestoßen.

Massagebälle 8

Dieses Set könnt ihr ganz wunderbar benutzen – je nach dem was sich für euch angenehm anfühlt, könnt ihr den Massageball oder den glatten Ball unter eurem Fuß rollen. Ganz einfach den Fuß darauf setzen und mit sanftem Druck hin und her rollen. Bei schmerzenden Bereichen (besonders häufig an den Seiten der Füße) haltet ihr euch so lange auf, bis der Schmerz nachlässt.

Massagebälle 1

Massagebälle 7

Setzt euch für die Massage am besten auf einen Stuhl, damit ihr nicht während des Ablaufs in einer Schieflage steht. Dadurch würde sich der stehende Fuß direkt wieder verspannen.

Massagebälle 3

Massagebälle 7

Massagebälle 6__

Ich habe das Set selbst gekauft und empfehle es euch, weil es mich überzeugt hat.

Ihr könnt es HIER finden.

Massagebälle 2

Massagebälle

One comment

Schreibe einen Kommentar