_DSC2896

Fiesling

Er gibt dir ein Wort.

Du gibst es zurück.

Sie gibt dir ’nen Blick.

Du schmetterst ihn weg.
_

Schiebst noch einen nach.

Schau mich nicht so an!

Ich kann auch mal fies sein.

Wie du.

Irgendwann.

_DSC2801

Er gibt dir ’nen Schubs,

du schubst ihn zurück.

Trittst noch einmal nach.

Mit dir macht man’s nicht!

_

Dann gehst du nach Haus

und bist stolz auf dich.

Hast alles gegeben – nun fürchten sie dich.

Das ist der Moment. Grad fühlst du dich gut.

Beim nächstenmal schon,

hast du zuerst Wut.

_DSC2802

Lässt alle schnell spüren,

dass du stärker bist.

Um Angst einzujagen,

braucht’s gar nicht viel List!

_

Was soll Empathie,

Einstecken, Verzeihen?

Der Stärkste zu sein,

Das ist doch auch fein!

_

Doch dann wirst du älter.

Die Jahre vergehn.

Und wer zu dir fies war,

wird dich nie mehr sehn.
_

Doch stimmt das so ganz?

Denn ich glaube nicht.

Denn da schaut noch ein Fiesling,

in dein Gesicht.

_

Der wohnt gleich bei dir.

Lässt dich nicht im Stich.

Wer das wohl sein mag,

das fragst du dich?

_DSC6003

Schau mal in den Spiegel,

und winke ganz fein,

denn der größte Fiesling,

wirst immer du sein.

 _

Nur, wenn du nicht fies bist.

Dann siehst du dich gern.

Doch das kann kein Wort,

nur Gefühl dir erklärn‘.

___________

Was immer du in diese Welt hinaus trägst, wird sich fortpflanzen. Wird andere anstecken, zu Reaktionen bewegen. Vergiss das nicht. Niemals.

_MG_6143

2 comments

Schreibe einen Kommentar