psd-10-02-2015-Sophie-Geissler

Bilder

Bilder bilden etwas ab.

psd-10-02-2015-Sophie-Geissler-3

Das was sie abbilden, ist niemals die Wirklichkeit.

Niemals die Wahrheit.

Niemals Beweis.

Niemals neutral.

Bilder zeigen einen Blickwinkel.

psd-10-02-2015-Sophie-Geissler-7

Sie erläutern, sind voller Lücken und Interpretation.

Bilder sind machtvolle Werkzeuge eine Sicht zu erzeugen.

Bilder sollten nicht unterschätzt werden.

psd-10-02-2015-Sophie-Geissler

Aber auch nicht überschätzt.

Man sollte sie genießen, werten, lieben oder hassen.

psd-10-02-2015-Sophie-Geissler-8

Bilder erzählen einem eine Geschichte, die man selbst erschafft.

Diese Geschichte und das Bild hängen untrennbar zusammen.

Sie ergänzen sich, erschaffen sich und heben sich ohne die Existenz des jeweils anderen von selbst wieder auf.

psd-10-02-2015-Sophie-Geissler-2

Bilder SIND Geschichten.

Jeder liest sie anders.

Jedes Bild, das uns aufregt, jedes Bild, das wir lieben, jedes Bild das uns traurig macht – jedes Bild das wir ansehen erzählt unsere Version der Geschichte.

Nur für uns allein.

psd-10-02-2015-Sophie-Geissler-1

psd-10-02-2015-Sophie-Geissler-5

psd-10-02-2015-Sophie-Geissler-10

psd-10-02-2015-Sophie-Geissler-19

psd-10-02-2015-Sophie-Geissler-4

psd-10-02-2015-Sophie-Geissler-14

2 comments

  1. Die Bilder sind wirklich wunderschön geworden! Irgendwann möchte ich auch einmal von dir fotografiert werden! <3
    Und deinen Worten möchte ich gar nix mehr hinzufügen. Außer dass es ein echt toller Text ist. 🙂

Schreibe einen Kommentar