Alice-4Blog

3 online Empfehlungen für den perfekten single Sonntag-Abend

Ihr lieben,

heute möchte ich mich gar nicht lange aufhalten, sondern euch einfach nur

3 online Empfehlungen für den perfekten Single-Sonntag-Abend geben!

Sinlge-Abend? Anni – alles okay mit Flow?

Klar, ein Single Abend muss weder heißen, dass man allein zu Hause ist, noch, dass man keinen Partner hat.

Ich finde, ein Single Abend ist einfach ein Abend, an dem man sich selbst um seine eigene Gemütlichkeit kümmert – da kann gern auch jemand dabei sein.

1. Lesen

Als erstes kuschelt ihr euch mit einem warmen Tee in eine Decke und lest diesen Artikel von Christine über ihren Besuch in Japan. Klingt doof? Nein, wirklich – lest den Artikel! Ich habe lange keinen so tollen Reisebericht gelesen, der so schön strukturiert und anschaulich ist!

2. kurze Enstpannung

Als zweites macht ihr dieses Couch-Potato Workout von Adriene mit – es macht eine Menge Spaß, ist nicht anstrengend, nicht lang und hinterher fühlt ihr euch viel besser! Und hey, wenn du kein Englisch kannst, dann schau einfach zu – die Übungen brauchen keine Worte um sie zu verstehen.

Wer seinem Rücken etwas gutes tun möchte, der kümmert sich nach der Anleitung, die ich in diesem Artikel gebe danach noch um seine Füsschen.

Massagebälle 4

3. neues Lernen

Als drittes lernt ihr etwas, das ihr vorher nicht wusstet.

Jep, genau – an eurem entspannten Abend! Warum? Ganz einfach, weil es nichts gibt, dass euch auf eine schönere Art stolz sein lässt, als aus eigenem Antrieb zu lernen. Was das sein kann?

Alice-5blog

Ganz einfache Dinge!

Zum Beispiel, was euch eure Pickel im Gesicht über euren Körper sagen (englisch)….

Wie ihr eurer Katze „Sitz“ beibringt…

Oder wie ihr euer Gesicht so anmalt, dass es ausschaut wie ein negativ:

Es gibt so viel neues zu lernen – und das muss überhaupt nichts mit Schule zu tun haben 😉

Was für spannende Dinge habt ihr freiwillig gelernt?

Wie sieht euer perfekter Single-Sonntag aus?

<3

6 comments

  1. Vera says:

    Da hab ich doch gleich wieder eine Bestätigung meiner Theorie zu meinen Pickelchen bekommen. Danke dafür! 😉 Und das Sitztraining mit der Lotte sieht vielversprechend aus, ich glaube, das probiere ich mit Muffin auch mal aus. Hast du dazu Erfahrungen mit deinen beiden Pelzköpfchen gemacht?
    Liebe Grüße und einen schönen Abend :*

  2. Anni says:

    Lilly hat das superschnell gelernt! Mira versteht „hopp“ – aber „sitz“ noch nicht. Ich berichte demnächst mal darüber und filme das 🙂 Im Oktober habe ich ein wenig mehr Zeit, da kann ich wieder Videos machen <3

  3. Pia says:

    Guten Abend! :))…ein schöner Blog hier, auch wenn ich nur wegen dem Artikel hier war^^…ich finde gerade jetzt , wenn es wieder kälter wird und sich alle nach Feierabend schon wieder auf ihr sofa verkrümmeln, ist man als Single immer so alleine :/…im Sommer ist das immer ein bisschen einfache^^, wenn ich allein daran denke, wie viele Abende man im Biergarten gesessen hat, wie oft man gegrillt hat oder einfach irgendwo im Park lag, dann ist die kommende Jahreszeit schon eine Saison zum depri werden^^ …nein Kopf hoch, wir schaffen das! Danke für deine Tipps und ganz liebe, warme grüße aus Meran! Pia

Schreibe einen Kommentar